Eckhard „Ecki“ Jung ist leidenschaftlicher und talentierter Pop- / Rock-Schlagzeuger und Schlagzeugdozent aus dem schönen Siegerland in der Mitte Deutschlands.

Er studierte am „Drummer Institut“ in Düsseldorf und absolvierte den „Kontaktstudiengang für Popularmusik“ an der Hochschule für Musik & Theater in Hamburg.

Seit 1995 spielt er Konzerte, Tourneen und Aufnahmen mit folgenden Künstlern und Bands:
Timothy James Meaney (Seattle, WS, USA) , Brian Eichelberger (Seattle, WS, USA), Brett Williams (Seattle, WS, USA), The Three Wisemen (Seattle, WS, USA) und Jennifer Martin (Nashville, TN, USA) und die Band Chasing Summer Nashville, TN, USA), Martin Pepper, Gaetan Roy, Arne Kopfermann, Mike Müllerbauer, Uli Kringler, Hopf, Ralf Conrad, Gospel Community, Alyssa, Marc und Silvi Eglés, Andrea Kölsch, Worshipcafeband Witten, Graceland und Könige & Priester, um nur einige zu nennen.

Eckhard Jung ́s umfangreiches Touren hat ihn nach Italien, Österreich, Schweiz, Belgien, England, Lichtenstein und mehrmals in die USA geführt.

Im Jahr 2003 gründete Eckhard Jung mit den zwei Freunden und Musikerkollegen Alex und Katrin Lauer die bekannte Popmusikschule Eigenart-Musik mit Sitz in Siegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.